Aldi Reisen

ALDI Reisen China

Wie bei der Hongkong Reise im April stellt sich auch bei der ALDI Reise nach China das Problem, dass sie einfach zu kurz ist. Zumindest, wenn man sich das Angebot für 799,– Euro anschaut. 2-Tage der 6-tägigen Reise gehen schon mal für den Flug drauf. Das heißt den Reisenden bleiben noch 4 Tage um Peking zu erkunden. Nicht gerade viel wenn man Jetlag und Kulturschock mit einberechnet. Da lohnt es sich schon auf das Angebot für 1148,– Euro zurückzugreifen. Diese Reise dauert fast doppelt so lange und ist zudem eine echte Rundreise durch das Umland Pekings.

ALDI Reisen Ägypten

Das beste ALDI Reise Angebot im Mai scheint die 15-tägige Reise nach Ägypten zu sein. Ab 699,– Euro gilt es hierbei Kairo, die größte Stadt Afrikas, den Nil, die Pyramiden und die Gräber von Luxor zu erkunden. Abgerundet wird die Reise von einer mehrtägigen Nilkreuzfahrt und einem ebenfalls mehrtägigen Badeaufenthalt am roten Meer in der Nähe von Hurghada, wo sich nur 20 Fahrminuten vom Flughafen entfernt so traumhafte Hotels wie das Makadi Beach in der Makadi Bay befinden. Dabei finden alle Übernachtungen in 5-Sterne Unterkünften statt.

Einziges Manko: die 699,– Euro gelten nur im Juni. Will man später im Jahr Ägypten erkunden, so zahlt man bis zu 999,– Euro (September / Oktober).

ALDI Reisen Mai

Alles neu macht der Mai. So auch die Reiseschnäppchen von ALDI. Zusammen mit seinem Partner Berge & Meer hat der Discounter auch im Mai wieder so einiges in petto.

Von kurzen Städtetrips in Deutschland über Familienurlaub in Österreich, Sonnenbaden auf Gran Canaria, bis zu Rundreisen in Nah- und Fernost ist alles dabei.

Wie immer nehmen wir ein paar Angebote genauer unter die Lupe.

Aldi Reisen im Mai?

Morgen ist es wieder soweit. Dann werden die neue Aldi Reisen bekannt gegeben. Wir sind gespannt, was der Discounter Aldi und der Reiseveranstalter Berge & Meer diesmal zu bieten haben…

ALDI Reisen April

Der April ist da, der Frühling gibt sich zu erkennen und ALDI schickt den Osterhasen mit ein paar besonders feinen Reiseangeboten vorbei. Drei Fernreisen sind wieder dabei. Nach Asien, Nordamerika und Südamerika. Ausserdem hat ALDI diesmal Teneriffa und Usedom im Angebot…

Allen voran sticht eine 5-tägige Reise nach Hongkong (inklusive Linienflug und 4-Sterne Hotel) ins Auge: für 555,– Euro erhält man sonst nicht einmal den Flug in die ostasiatische Metropole!

Jenseits des Atlantik bietet der Discounter 9 Tage in Mexiko (all inclusive) ab 999,– Euro an, sowie eine 8-tägige Reise nach Kanada ab 899,– Euro.

Den 8-tägigen Urlaub auf Teneriffa gibt es ab 439,– Euro. Und wen es nicht ganz so weit weg zeiht für den hat ALDI auch diesmal wieder ein Ziel in Deutschland im Angebot: 4 bis 5 Tage auf Usedom (eigene Anreise) ab 99,– Euro.

Im folgenden wollen wir wieder einmal einzelne Ziele unter die Lupe nehmen… abgesehen davon freuen wir uns natürlich auch über eure Kommentare!

Aldi Reisen im April?

Mit Spannung wird die nächste Runde der Aldi Reisen im Reismarkt erwartet. An jedem ersten Freitag im Monat veröffentlicht Aldi seine neuen Reiseschnäppchen. Die vierte Aldi-Reise-Runde müsste somit am 06.04.2007 starten. Wir sind gespannt, was diesmal für Reise-Schnäppchen-Jäger dabei ist.

Wohin würdet Ihr gerne einmal mit einer Aldi Reise verreisen?

Erfahrung mit Aldi Reisen?

Nachdem nun schon drei Runden Aldi Reisen im Reismarkt verstreut wurden, stellt sich natürlich die Frage, was die ersten Urlauber zum Angebot des großen Discounters sagen.

  • Haben die Aldi-Reisen das gehalten, was sie versprochen haben?
  • Stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis der Aldi-Reisen?
  • Welche persönlichen Erfahrungen haben die Urlauber auf Ihren Aldi Reisen gemacht?

Sendet uns eure Reiseberichte von euren Aldi Reisen oder hinterlasst einen Kommentar zu euren Erfahrungen mit den Reisen von Aldi.

Aldi Reisen Türkei

Bei den neuen Angeboten für diesen Monat findet sich auch Reisen in die Türkei, genauer gesagt nach Lykien und an die türkische Riviera. Neben den bekannten Zielen an der türkischen Riviera, wie Belek, Side oder Alanya ist offensichtlich auch die Region Lykien mit dem Zentrum Fethiye in die Angebote gerutscht. Auch hier bietet ALDI wieder Preise die auf den ersten Blick unschlagbar wirken. 349,– Euro für 8 Tage all inclusive bzw. Halbpension, dabei Unterbringung im 5-Sterne-Hotel und inklusive Flug. Daneben gibt es auch Angebot für 15 Tage oder 22 Tage. Allerdings sollte man bedenken, dass die ganz günstigen Preise nur für bestimmte Termine gültig sind.

ALDI Reisen – März

Heute am 2ten März hat ALDI die dritte Runde in seinem Reisegeschäft eröffnet und ein Paket mit fünf Reisen geschnürt, um mit verlockenden Preisen den Tourismusmarkt zu erobern. Mit vier der fünf Reisen zu Zielen außerhalb Europas, konzentrieren sich der Discounter und sein Partner Berge & Meer diesmal auf Fernreisen. Ob USA, Karibik, Türkei oder Thailand – dem Supermarktkunden steht die Welt offen. Was es mit den einzelnen Angeboten auf sich hat, wollen wir im Folgenden betrachten.

ALDI Reisen Thailand – eine runde Sache?

Das auf den ersten Blick mit Sicherheit verlockendste Angebot sind die Thailandrundreisen, die der Discounter diesmal an die Frau beziehungsweise den Mann zu bringen versucht. Ab 699,– Euro für 9 Tage nach Thailand, inklusive Flug und sieben Übernachtungen im 4 oder 5 Sterne Hotel, das ist schon nahezu unschlagbar. Aber was hier als Rundreise angepriesen wird, ist in Wirklichkeit eher ein Trip nach Bangkok mit ein paar Tagen am Strand.

Die drei verschiedenen Variationen der Reise unterscheiden sich einzig in der Wahl des Badeortes und den Hotelsternen. Hierbei ist sicherlich die Kombination Bangkok und Hua Hin für 899,– Euro am empfehlenswertesten. Zum einen ist Hua Hin der traditionsreichste Badeort im Land des Lächelns, zum anderen übernachtet man sowohl in Bangkok als auch in Hua Hin in einer 5 Sterne Residenz.

Auch ist zu bedenken, dass alle drei Badeorte aus dem ALDI-Anegbot auf dem Festland liegen. Die paradiesischsten Strände des Landes jedoch findet man mit Sicherheit auf den zahlreichen Inseln.

Nicht ganz klar wird aus dem Angebot die Funktion der deutschsprachigen Reiseleitung vor Ort, die mit “festen Sprechzeiten” aufwartet. Kann man sich dort nur hinwenden, wenn man ein Problem hat? Oder sind Touren und Führungen durch den Großstadtdschungel Bangkoks inklusive? Eine entscheidende Frage, wenn man diese Reise buchen möchte. Denn Bangkok auf eigene Faust zu erkunden, ist mit Sicherheit ein Abenteuer, kann aber sehr schnell teuer und anstrengend werden.

Alles in allem scheint die Thailandreise von ALDI nicht das zu halten, was sie auf den ersten Blick verspricht. Zwar ist der Preis von 699,– Euro für eine gute Woche Thailand extrem günstig. Allerdings steht zu befürchten, das man bei dieser Schmalspurversion das Land des Lächelns nicht wirklich kennenlernt. Wer an mehr interessiert ist als Shoppen in Bangkok und am Strand liegen, sollte sich nach echten Rundreisen umschauen, die auch die kulturellen Höhepunkte des Landes wie Chiang Mai, Sukhothai und Ayutthaya mit einschließen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie? Bitte bewerten Sie ihn!)
Loading ... Loading ...